*
R2-Slider
blockHeaderEditIcon
R3-Hauptmenu-Leistungen
blockHeaderEditIcon

Verlegung von Fliesen

Verlegung von Fliesen, Fliesenlegerarbeiten - Sipos Trockenbau GmbH EislingenWand- und Bodenfliesen sind heute nicht nur in Bädern und Küchen angesagt. Auch in Wohnräumen sind sie eine gute Alternative zu anderen Bodenbelägen. Im Außenbereich lassen sich Fliesen sehr gut verwenden, wie z. B. bei der Verlegung auf der Terrasse oder in der Garage.

Wand- und Bodenfliesen gibt es in riesiger Auswahl. Es stehen viele Dekore und Fliesengrößen zur Auswahl. Auch die Art der Verlegung spielt eine große Rolle. Fliesen können z. B. in diagonalen Linien verlegt werden. Mit unterschiedlichen Dekoren oder Fliesengrößen lassen sich Muster schaffen, selbst die Fugen lassen sich farblich passend gestalten.

Auch die Verlegung von Mosaiken ist aktuell wieder sehr beliebt. Die kleinen Steinchen bieten nahezu unbegrenzte Möglichkeiten und sind ein schöner Blickfang.  

Neben gebrannten Fliesen steht auch eine große Auswahl von Natursteinplatten zur Verfügung. Naturstein wirkt zeitlos schön und erfreut sich großer Beliebtheit, wenn es um die Gestaltung von anspruchsvollen Räumen geht.


Auf die Eigenschaften und Qualität der Fliesen kommt es an:

Besonders bei der Verlegung von Fliesen auf dem Boden ist auf Eigenschaften und Qualität zu achten, damit Sie lange Freude daran haben.

Eigenschaften einer Fliese:

  • Abriebfestigkeit der Fliese
  • Rutschhemmung der Fliese
  • Ritzhärte
  • Oberflächenart der Fliese (matt, hochglanzpoliert, leicht poliert, geschiefert)
  • Frostsicherheit (Wasseraufnahme)
  • Säurebeständigkeit

Diese Eigenschaften sind je nach Einsatzzweck der Fliese zu beachten. Bodenfliesen im Bad sollten eine hohe Rutschhemmung (mind. R10) und eine gute Nassbewertung (A; B; C) haben. Die Abriebfestigkeit (1-5) spielt in intensiv genutzten Räumen eine wichtige Rolle, oder an Stellen, wo Sie vom Außen- in den Innenbereich treten, wie zum Beispiel an der Eingangs- oder Terrassentür.

Qualität der Fliese:

  • Maßhaltigkeit (Winkligkeit, Kantenlängen, Planmäßigkeit, festgelegt in DIN EN 14411)
  • Glasur und Oberfläche (zu achten ist auf Fehler in der Glasur, auf Oberflächeneinschlüsse und schlechten Musterdruck)

Verlegung der Fliesen

Bei der Verlegung der Fliesen gibt es unterschiedliche Verfahren. So können Fliesen auf die unverputzte Wand in Zementmörtel verlegt werden. Man kann Fliesen aber auch auf glatte Wände oder auf alte Fliesen aufkleben. Je nach Situation kann man mit diesem Klebeverfahren Zeit und Geld sparen.

Neben den Fliesen sind auch die Fugen eine wichtige Komponente, bei der es einiges zu beachten gibt. Zum einen gibt es den gestalterischen Aspekt, wie den Verlauf der Fugen (rechtwinklig, diagonal), die Fugenbreite und Fugenfarbe. Zum anderen muss das Fugenmaterial auf die Fliesen und die jeweilige Nutzung angepasst werden.

Wichtig ist auch, im Vorfeld der Verlegung an den Trittschallschutz unter dem Fliesenbelag zu denken. Mit modernen Materialien zum Trittschallschutz kann dies einfach und wirkungsvoll umgesetzt werden.


Sipos GmbH bietet Ihnen folgende Fliesenleger-Leistungen an:

  • Verlegung von Wand- und Bodenfliesen
  • Verlegung von Mosaik- und Naturstein
  • Verlegung von Fliesen in Bädern, WC, Küchen
  • Verlegung von Fliesen im Außenbereich wie Balkon, Terrasse, Garage, Treppen, Außenwände

Weitere Dienstleistungen rund ums Haus

R9-Fusszeile
blockHeaderEditIcon

SIPOS GmbH, Ihr zuverlässiger Partner rund ums Haus
Renovierungen, Trockenbau, Laminat- und Teppichboden-Verlegung, Fliesen-Verlegung, Reparaturen, Gartenarbeiten, Haushaltsauflösungen und Entrümpelungen

Keplerstrasse 20 • 73054 Eislingen • Tel.: 07161 38 96 208 • Mobil: 0178 14 35 199 • Fax 07161 38 96 209 • info@sipos-trockenbau.de • Datenschutz und Impressum

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail